AKW abschalten

12.06.2011
06.06.2016

JA zur Atomausstiegs-Initiative

Die Atomausstiegs-Initiative wurde nach dem Atomunfall in Fukushima 2011 von den Grünen lanciert.
Link zur Initiative
06.12.2013

Mühleberg: le jour d'après

Nucléaire: Il faudra 15 ans pour démanteler la centrale à partir de 2019. Reste la question lancinante des déchets que personne ne veut. Margret Kiener Nellen (PS/BE) ajoute que d'ici à 2019 «on semble ignorer la possibilité d'un accident grave et c'est irresponsable de la part de l'autorité fédérale».
12.06.2012

Ensi will die Öffentlichkeit nur «verständlich» informieren

AKW-Kritiker behaupten, das Ensi halte sichereitsrelevante Dokumente von der Öffentlichkeit fern. Das Departement von Doris Leuthard unterstützt die Informationspolitik der AKW-Aufsicht jedoch.
12.01.2012

Greina News Januar 2012

Margret Kiener-Nellen (SP/BE): „PlusEnergieBauten schaffen Arbeitsplätze in der ganzen Schweiz, auch überall auf dem Land, und ersetzen die AKW.“

Greina News Januar 2012
21.07.2011

Atomaufsicht in der PR-Offensive

Die Atomaufsichtsbehörde Ensi will mit zusätzlichen Informationsexperten Vertrauen zurück gewinnen. Atomkritiker bezweifeln, dass dies gelingt. «Schade für das Geld», sagt dazu die Berner SP-Nationalrätin Margret Kiener-Nellen.
13.06.2011

AKW Mühleberg. Zu lange geheim gehaltene Sicherheitsmängel. Wieso?

11.5312 :  Fra. (Fragestunde. Frage) - Trifft es zu dass die TUVNORD EnSys Hannover GmbH im Gutachten zur Sicherheitsbewertung der Klammervorrichtung (Zugankerkonstruktion) im Hinblick auf Kernmantel-Durchrisse des Kernkraftwerks Mühleberg Dezember 2006, das im Auftrag der HSK erstellt wurde, zu folgenden 2 Erkenntnissen gelangt ist...?
13.06.2011

AKW Mühleberg. Nachweise für die Sicherheit der Kernmantel-Durchrisse erbracht?

11.5311 :  Fra. (Fragestunde. Frage) - Hat die BKW die Nachweise, die das TUVNORD-Gutachten vom Dezember 2006 (S. 73 bis S. 90) verlangt hat, erbracht? - Wenn ja, sind die entsprechenden Dokumente der BKW und die Beurteilung des ENSI der Öffentlichkeit zugänglich?
13.06.2011

Der Filz im Ensi muss ausgeräumt werden

11.5262 :  Fra. (Fragestunde. Frage) -  Die Aufsicht über die nukleare Sicherheit ist eine hoheitliche Aufgabe. Aufsichtsbehörde in Bezug auf die nukleare Sicherheit und Sicherung ist gemäss Artikel 70 Absatz 1 Buchstabe a des Kernenergiegesetzes vom 21. März 2003 (KEG; SR 732...

13.06.2011

Das Ensi vernachlässigt die Sicherheit der alten Atomkraftwerke wie z. B. Mühleberg

10.5606 :  Fra. (Fragestunde. Frage) - Das Ensi priorisiert die Baubewilligungen für neue Atomkraftwerke gegenüber der Sicherheit der alten Atomkraftwerke. So sind in der Geschäftsliste des Ensi allein zum Atomkraftwerk Mühleberg 53 offene sicherheitstechnische Geschäfte, die bis ins Jahr 2006 zurückgehen...

Agenda

Juli 2017

Finanzpolitisches Seminar der beiden Finanzkommissionen

Montag, 03.07.2017 bis Dienstag, 04.07.2017

OSZE-PV-Konferenz

Mittwoch, 05.07.2017 bis Sonntag, 09.07.2017

August 2017

Finanzkommission

Mittwoch, 16.08.2017